Ansatzbasis für Ackerschachtelhalmbrühe 1 Kg


Ansatzbasis für Ackerschachtelhalmbrühe 1 Kg

Artikel-Nr.: 503-LE

lieferbar
Lieferzeit ca. 2-5 Werkage

14,95

Endpreis, zzgl. Versand



Ansatzbasis für Ackerschachtelhalmbrühe 1 Kg        

Dient der Herstellung einer Schachtelhalmbrühe.  Schachtelhalmbrühe festigt die Zellwände und kräftigt das Pflanzengewebe. Dies erschwert das Eindringen schädlicher Pilzkeime. Der hohe Siliciumgehalt fördert das Wachstum und die Entwicklung aller Kulturen.

Aus reinem getrockneten, zerkleinerten Ackerschachtelhalmkraut.

Zur Selbstherstellung dieses empfohlenen Hausmittels aus den biologischen Gartenhandbüchern.

200g Schachtelhalmpulver für 15 l Wasser. Alle Kulturen werden ab Mai 2 -3 mal im 10 - 14 tägigen Abstand überbraust.

Pflanzen können aufgrund ihrer uralten, koevolutionären Auseinandersetzung mit Schadorganismen jeder Art eine Vielzahl von Abwehrstoffen synthetisieren und Resistenzen gegen Widersacher erwerben. Nutzen Sie diese Eigenschaften der Kräuter um Ihren Pflanzen zu helfen, wie diese auch schon seit Jahrhunderten vom Menschen als natürliche Medizin eingesetzt wird. Verschieden Untersuchungen belegen positive Effekte bei Anwendung von Heikräutern und deren Essenzen bei Pflanzen. Ätherische Öle und andere Wirkstoffe aktivieren dabei den pflanzeneigenen Zellstoffwechsel. Es werden Gesundheit und Toleranz gegenüber widrigen Bedingungen gefördert.


Optimal ernährte und gepflegte Pflanzen

können Krankheitserregern und Schädlingen besser widerstehen.


Anwendung: Kaltwasserauszüge, Jauchen, Brühen, Tee´s:

Anwendung sollte vorbeugend erfolgen.

Kaltwasserauszüge: Mit Regen- oder abgestandenen Wasser 2 bis 4 Stunden stehen lassen. Darf nicht in Gärung übergehen.

Brühen: In kaltem Wasser 24 Stunden einweichen, dann aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Nach Erkalten abseihen.

Tee: Kochendes Wasser auf vorgegebene Menge geben, 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen und abkühlen lassen.

Jauche: Die angegebene Menge mit Wasser ansetzten, während der Gärung täglich umrühren. Nach 10 bis 15 Tagen muss Flüssigkeit klar und bräunlich sein. Vor Verwendung mit Regenwasser 1:20 verdünnen.

Pflanzenstärkungsmittel - nicht für den Verzehr bestimmt.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Endpreise , zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Pflanzenjauchen Brennnesseljauche Schachtelhalmbrühe, Pflanzenstärkungsmittel, Unsere Werbeangebote.